Sie sind hier: Startseite » Wettspiele » Birdiepool

Birdiepool

HBB Birdiepool

Jeder an einem HBB-Turnier teilnehmende Spieler ist automatisch am HBB-Birdiepool beteiligt. Wenn jemand nicht an diesem Pool teilnehmen möchte, muss er dies bei seiner Anmeldung in der Anmeldeliste (Anmerkung) eintragen.

Jeder Teilnehmer bezahlt bei Abgabe seiner Scorekarte 5 EUR in den Pool ein.

Jeder am Pool beteiligte Spieler erhält für jedes gespielte Birdie 3 HBB-Logo-Bälle. Ausserdem werden 3 HBB-Logo-Bälle an die Teilnehmer ausgegeben, die entsprechend ihres Handicaps / resp. ihrer HBB-Birdie-Pool-Handicapklasse, die erforderliche Mindestzahl an Pars gespielt haben.

Der einbezahlte Geldbetrag wird an die Spieler aufgeteilt, die obige Kriterien erfüllt haben. Wird ein Kriterium doppelt erfüllt (z.B. 2 Birdies, oder doppelte Anzahl Pars als in der Klasse erforderlich), so erfolgt auch eine entsprechend gewichtete Beteiligung.

Für vorgabewirksame Turniere, die der Club administriert, gelten die Regeln des Birdie-Pools des Clubs.

Ab 2021 gelten folgende HBB-Birdie-Pool-Klassen:

HBB Birdiepool-Klassen